Presse

Hier finden Sie allgemeine Informationen über unser Unternehmen in Form eines Pressetextes.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

InfPro IT Solutions GmbH: Wir über uns

Die InfPro IT Solutions GmbH mit Sitz in Innsbruck wurde im Jahr 2004 als Academic Spin-off des Institutes für Informatik der Universität Innsbruck gegründet. Seither setzt das Softwareentwicklungs-Unternehmen auf kontinuierliches Wachstum. Ein engagiertes Team an Mitarbeitern ist beschäftigt.

Der Kernbereich liegt in der Weiterentwicklung tragender Hauptprodukte wie dem Dokumentenmanagement-System (DMS) dotiga. „Dabei setzen wir stets auf neueste Technologien und verwenden bewährte Methoden wie UML (Unified Modelling Language), um die Problemstellung anschaulich darzustellen“, informiert Geschäftsführer DI Hansjörg Haller. Die Erstellung von komplexen, mehrschichtigen Softwareprojekten bildet generell die Expertise in der Entwicklung von Individual-Softwarepaketen.

Archivieren mit System

Mit der Entwicklung von „dotiga“ hat die Infpro IT Solutions GmbH einen äußerst erfolgreichen und zukunftsträchtigen Weg beschritten. Das Dokumentenmanagement-System ermöglicht es, den gesamten Schriftverkehr papierlos zu verwalten und zu archivieren – sämtlichen gesetzlichen Vorgaben entsprechend. dotiga-Anwender sparen wertvolle Zeit und Kosten. Das Vertrauen zahlreicher zufriedener Kunden ist uns bereits sicher.

Mitten ins Herz

Als weiteres Aushängeschild des Softwareengineering-Unternehmens gilt das Projekt „Diagnostic Pedal Cardio“. Das Magnetresonanz-kompatible Belastungsergometer bietet völlig neue Einblicke in das menschliche Herz und ermöglicht die Früherkennung und Vermeidung potenziell tödlicher Herzerkrankungen. Diagnostic Pedal Cardio gilt als Vorzeigeprojekt unter den „K-Regio-Projekten“ – sie stellt die höchst dotierte Technologieförderung des Landes dar. Kooperationen zwischen Wirtschaft und Wissenschaft sollen forciert werden.

Zahlreiche Auszeichnungen

Den Grundstein für ihren Erfolg legte die InfPro IT Solutions GmbH im Jahr 2005 im Rahmen des Businessplanwettbewerbes adventure X. 2007 konnte Geschäftsführer DI Hansjörg Haller mit seiner Diplomarbeit den Wissenschaftspreis der Tiroler Wirtschaftskammer gewinnen. Sie beschäftigte sich mit neuen Formen bausteinartiger Softwareentwicklung und einer neuen Generation von modellbasierten Programmierformen.

Enge Kooperation mit der Uni Innsbruck

Die enge Zusammenarbeit mit dem Institut für Informatik der Universität Innsbruck blieb seit Unternehmensgründung aufrecht: Mehrere Bakkalaureatsarbeiten wurden von Mitarbeitern der InfPro IT Solutions GmbH mit der Forschungsgruppe Quality Engineering (QE) von Prof. Dr. Ruth Breu erstellt. Forschungsergebnisse fließen somit auf direktem Weg in die Arbeit des Softwareunternehmens ein und liefern andererseits wertvolle, praxiserprobte Inputs für die Forschung.

Rückfragehinweis:

InfPro IT Solutions GmbH
PR/Marketing
Eduard-Bodem-Gasse 2
6020 Innsbruck
Telefon: +43 (512) 277 681-24
E-Mail: office@dotiga.at