Der Sp(i)rit für die Zukunft

Von Datenschutz über GPS-Tracking bis hin zum E-Learning für Speditionen: Unter dem klingenden Titel „Digitalisierung als Sp(i)rit für die Zukunft“ lud das InfPro-Team kürzlich zum Expertentag ins Techcenter nach Linz. Entscheidungsträgern aus der Logistikbranche wurden einfache Lösungen für die digitale Logistik serviert. Die Inhalte hätten nicht bunter, das Interesse der Teilnehmer nicht größer sein können.

InfPro-GF DI Hansjörg Haller durfte zahlreiche Besucher zum Expertentag begrüßen und zog selbige mit seinem Vortrag gleich in seinen Bann. Die neue Web-Applikation eröffnet nämlich völlig neue Möglichkeiten für Transportunternehmer. Und zwar durch das Miteinbinden der Subunternehmen in firmeneigene Prozesse:

„Dieses Beispiel aus der unternehmensübergreifenden Digitalisierung zeigt, dass Sie LKW-Fahrer, auch im Spot-Markt, in Ihre individuellen Prozesse einbeziehen können.“, schilderte Haller.

Datenschutz bis Kostensenken

Enormes Interesse entfachte weiters der Vortrag von Keynote-Speaker Mag. Andreas Niederbacher von Deloitte Österreich. Er beantwortete brennende Fragen rund um die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), welche Ende Mai 2018 in Kraft treten wird. Es folgte eine lebendige Diskussion der Teilnehmer zum Thema. GPS-Tracking für den Eigen- und Fremdfuhrpark hingegen bildeten die zentralen Ausführungen von Søren Danielsen vom dänischen Softwarehersteller GateHouse Logistics. Zeit sparen, Kosten senken sowie Effizienz steigern lassen sich aber auch mit den x-Servern der PTV-Group mit Hauptsitz in Karlsruhe. Zum Soll-Ist-Vergleich, der die Gegenüberstellung und transparente Darstellung der geplanten Route mit der gefahrenen Strecke erlaubt, nahm Tobias Häßler, Manager der PTV-Group, Stellung. E-Learning für Speditionen thematisierte im Anschluss Andreas Rinnhofer. Er freut sich neben steigender Nachfrage an effizienter Weiterbildung für Logistikmitarbeiter darüber, Webmeetings unter https://calendly.com/spedifort anbieten zu dürfen.

Große Spannung herrschte außerdem beim Vortrag von InfPro-Head of Sales Georg Moyzisch. Das erfolgreiche hauseigene Softwareduo dotiga und translogica (DMS & TMS) stellt den besten Sprit für die erfolgreiche, digitale Zukunft dar.

Recent Posts