Enormes Interesse entfachte der Vortrag von InfPro-GF DI Hansjörg Haller: Im April 2017 war er als Referent beim Expertentag, veranstaltet von Quantum Logistics, in Linz geladen. Er gewährte Einblicke in „Digitalisierung und Optimierung in der Transportlogistik”.

„Vom CMR zur Rechnung in 5 Minuten” lautete der Titel des Vortrages von DI Hansjörg Haller. Mit großem Interesse verfolgten die zahlreich erschienen Teilnehmer seinen Ausführungen. Stellt doch die Digitalisierung eines der am meist diskutierten Themen in der Logistik dar. Wie damit verbundene Herausforderungen zu meistern sind, worauf sich die zunehmend digitale Transportbranche einstellen sollte und wie dabei Mehrwert für das eigene Unternehmen zu generieren ist, waren zentrale Inhalte des Referates. Angereichert mit zahlreichen Praxisbeispielen zeigte Hansjörg Haller auf, wie der Trend hin zur Automatisierung optimal genutzt werden kann. Vom CMR zur Rechnung in 5 Minuten ist nur ein Beispiel für viele Prozesse, in denen enormes Optimierungspotenzial liegt.
Beim Ausklang der hervorragend organisierten Veranstaltung nutzten die Teilnehmer die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken.

Recent Posts