Vertriebs- und Branchenprofi leitet InfPro-Office in Kempten

 

Geballte Kompetenz am neuen InfPro-Standort im Allgäu: Marc Pfaffenberger bringt profundes Fachwissen, langjährige Branchenerfahrung und jede Menge Motivation mit. Die insgesamt vierte InfPro-Niederlassung bestätigt den soliden Wachstumskurs beim Innsbrucker Softwarehersteller und Digitalisierungsprofi…

Ein gutes Jahr beginnt mit einem neuen Standort. Der soliden Wachstumsstrategie beim Innsbrucker Softwarehersteller InfPro folgend, wird nach Krems und Wien eine weitere Zweigstelle eröffnet. Marc Pfaffenberger leitet ab Jänner 2019 das InfPro-Office Kempten im Allgäu. Der Vertriebsprofi bringt umfangreiche Erfahrungen mit: Als gelernter Speditionskaufmann und Wirtschaftsfachwirt kennt er die Transport- und Logistikbranche von der Pieke auf. Es folgten Stationen in Industrie und Spedition sowie bei einem Anbieter für Logistiksoftwarelösungen, wo Marc Pfaffenberger über neun Jahre erfolgreich tätig war, davon mehrere Jahre als Vertriebsleiter und Prokurist. Nach seiner anschließenden Tätigkeit bei einer Logistikberatung in Norddeutschland wird er nun mit seiner Expertise den deutschen InfPro-Standort aufbauen.

Immer schneller, immer digitaler

„Wir freuen uns, mit Marc Pfaffenberger einen ausgewiesenen Vertriebs- und Logistikexperten mit hervorragender Marktkenntnis gewonnen zu haben“, betont InfPro-Geschäftsführer DI Hansjörg Haller. „An meiner neuen Aufgabe schätze ich die Möglichkeit, den Aufbau des deutschen Marktes aktiv gestalten zu können. Es sollen künftig auch Logistikunternehmen in Deutschland vom innovativen und leistungsfähigen Softwareduo dotiga und translogica profitieren können, das in Österreich bereits zu den führenden Softwarelösungen für Transport- und Dokumentenmanagement zählt“, sagt Marc Pfaffenberger und ergänzt: „Immer schneller, immer digitaler – mit dem TDMS dotiga und translogica sind Sie auf der digitalen Überholspur unterwegs.“
„Die täglich wachsenden Herausforderungen für Logistikdienstleister lassen sich in vielen Bereichen mit einer intelligenten Digitalisierungsstrategie bewältigen. Dafür ist InfPro ein flexibler und zukunftsfähiger Partner.“ Marc Pfaffenberger

Recent Posts