Die Wortschöpfung „Hackathon“ setzt sich zusammen aus den Begriffen „Hack“ und „Marathon“. Ausgehend von den USA, erobert die „kollaborative Soft- und Hardwareentwicklungsveranstaltung“ allmählich immer mehr thematische Bereiche. Ziele erklärt Organisator Herbert Bodner, MSc, Site Manager im InfPro-Office Wien: „Im Rahmen dieses Events sollen gemeinsam nützliche, kreative oder unterhaltsame Softwareprodukte hergestellt werden. Aber auch Lösungen für spezielle Probleme sollen und können gefunden werden. Spezifische Themen sind immer vorgegeben – Projekte werden häufig in funktionsübergreifenden Teams bearbeitet.“

Ende März geht der erste InfPro-Hackathon im Head Quarter Innsbruck über die Bühne – weitere , in regelmäßigen Abständen – sollen folgen. CEO DI Hansjörg Haller: „Wir setzen seit jeher auf innovative Methoden in der Softwareentwicklung mit dem Ziel, höchste Qualitätsansprüche zu realisieren. Von den InfPro-Hackathons werden also unsere Kunden sehr profitieren.“

Recent Posts
Foto: Georg Moyzisch, InfPro IT Solutions GmbH