Am Donnerstag, den 20. April 2017 findet in Linz ein frühlingshafter Expertentag zum Thema: „Digitalisierung in der Transportlogistik“, veranstaltet von der Quantum Logistics und Services GmbH, statt. In welche Richtung wird sich die Transportlogistik mit der Digitalisierung entwickeln? Auf die Suche nach Antworten haben sich einige namhafte Experten gemacht. Auch InfPro-GF DI Hansjörg Haller wird als Vortragender bei diesem Event dabei sein.

Digitalisierung ist eines der am meist diskutierten Themen in der Logistik. In welche Richtung die Transportlogistik sich entwickelt, soll bei spannenden Vorträgen erläutert werden. Die Experten erwarten Sie mit Beispielen und möglichen Lösungsansätzen, wie Sie die Digitalisierung und den Trend hin zu Automatisierung optimal für sich nutzen können. Treiber der Digitalisierung sind auch in der Transportlogistik Apps und Smartphones, das zeigen der InfPro-GF DI Hansjörg Haller sowie Head of Sales Georg Moyzisch anhand eines Beispiels „Vom CMR des Fahrers zur Rechnung in 5 Minuten“.
Nutzen Sie die Gelegenheit und finden Sie heraus, welchen Mehrwert Sie durch die Digitalisierung generieren können.

Wann: 20. April 2017, 10 bis 16 Uhr
Wo: TECHCENTER Linz-Winterhafen, Hafenstraße 47-51, 4020 Linz

Programm:

Begrüßungskaffee
10.00 – 10.20 Begrüßung und Kurzvorstellung
10.20 – 10.45 „Computer auf der Überholspur: vom Internet der Dinge zur künstlichen Intelligenz“
11.00 – 12.00 Basisvortrag PTV „Lösungskompetenz im digitalen Logistikzeitalter“ – Praxisbeispiel PTV xIntermodal
12.00 – 12.45 „Mobile Arbeitsprozesse auf Handy und Tablet: vom CMR zur Rechnung in 5 Minuten“
12.45 – 13.00 PTV Map & Guide, vom Desktop in die Cloud
13.00 – 14:00 Mittagsbuffet
14.00 – 14.30 „PTV Smartour“
14.30 – 15.00 „Von der strategischen zur operativen Tourenplung“ inkl. Drive & Arrive
15.00 – 15.30 App „Drive & Arrive“
15.30 – 16.00 „Der einfachste und schnellste Weg in die Digitalisierung mit MS Excel“
16.00 – 16.15 Abschließende Kaffeepause und Verabschiedung

Recent Posts