Große Freudenstimmung im Translogica-Office: Lukas Staud hat seine Lehrabschlussprüfung erfolgreich bestanden. Sehr zur Freude von CEO Hansjörg Haller und Lehrlingsausbilder Harald Dirrhammer, die dem frisch gebackenen IT-Informatiker Worte des Lobes sowie ein Präsent überreichten.

Das Softwareentwicklungs-Unternehmen Translogica Software GmbH ist auch in der Lehrlingsausbildung aktiv. „Lehrlinge sichern die Zukunft am Arbeitsmarkt. Gerade beim vorherrschenden Fachkräftemangel in der IT-Branche müssen wir selber für qualifizierten Nachwuchs sorgen“, begründet CEO Hansjörg Haller. Umso größer ist jetzt die Freude über die tolle Leistung des frisch gebackenen IT-Informatikers: „Bravo, Luggi! Herzlichen Glückwunsch, wir sind sehr stolz auf Dich!“, betonen Hansjörg Haller und Harald Dirrhammer unisono.
Der Lehrberuf Informationstechnologie – Informatik wurde mit 1. September 2018 durch den Lehrberuf „Applikationsentwicklung – Coding“ ersetzt. Die Lehrzeit beträgt dreieinhalb Jahre.
IT-InformatikerInnen erstellen Standard- und spezielle Branchensoftware, entwickeln Datenbank-Anwendungen und passen diese an die jeweiligen Kundenanforderungen an, heißt es unter anderem in der Berufsbeschreibung.

 

Lukas Staud (li.) mit Lehrlingsausbilder Harald Dirrhammer (re.)

Recent Posts